Relegation: Was noch wichtig(er) war…

Bei aller Rivalität und dem Kampf um den Aufstieg zwischen zwei Handballmannschaften bedanken wir uns ganz herzlich bei den besonderen Menschen in den beiden Vereinen, die während und rund um das Spiel geholfen haben.

Ein ganz besonderer Dank an die Ersthelfer in Gensungen, die bei einem medizinischen Notfall nach dem Spiel sofort gehandelt haben! Gleicher Dank der Gensunger Bank und den Helfern in der Halle in Kaufungen, als unser Spieler benommen auf den Hallenboden sackte. In solchen Situationen zeigt sich, dass bei allem Wettkampf die Solidarität und die Gemeinschaft in der Handballfamilie etwas Besonderes ist und unsere Sportart so faszinierend macht!