TG Wehlheiden – 1. Männer 17:38 (11:16)

Mit Auswärtserfolg gegen Wehlheiden ins Topspiel

Das letzte Auswärtsspiel der Saison wurde spätestens in der zweiten Hälfte eine klare Angelegenheit. Von Beginn an gab unser Team den Ton an und agierte mit viel Tempo und Übersicht aus einer guten Abwehr heraus. Bis zur 15. Minute setzten wir uns verdient mit 12:6 ab. In den folgenden Minuten wurde bereits viel gewechselt und probiert. Nicht alles klappte, trotzdem ging es mit einem komfortablen 16:11 in die Pause.

Nach der Pause galt es die Konzentration weiter hoch zu halten und die Abwehr weiter zu stabilisieren. Dies gelang dem Team um Falk Merwar hervorragend und Tor um Tor wurde sich weiter abgesetzt. Auch Marcel Blumenstein konnte im Tor wieder an die tolle Leistung von Nico Lohrbach anknüpfen und einige tolle Paraden zeigen. Am Ende trugen sich alle Feldspieler in die Torschützenliste ein und Kräfte für das kommende Topspiel wurden geschont.

Anwurf zum Topspiel ist am kommenden Samstag um 17:30 Uhr in der Söhrehalle gegen die HSG Hofgeismar/Grebenstein.

Es spielten: Lohrbach, Blumenstein; Vogel 2/1, Dutenhöfer 2, Günther 6, Peter 4, F. Merwar 2, Schmidt 1, Löber 1, Kördel 8/2, Mohr 8, Lamsbach 3, S. Merwar 1.